Vita

Vita...

Meinen Kindheitswunsch erfüllend „ Tieren zu helfen, damit sie mit sanften Möglichkeiten gesund bleiben bzw. werden“, begann ich meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin 2004.

Meine Ausbildung ergänzte ich mit einigen Praktika bei diversen Veterinären und durch fachbezogene Fortbildungen.

Seit 1994 befasse ich mich ausführlich mit der klassischen Homöopathie, die ich auf mehreren Seminaren, Ärztekongressen, Online-Akademien, Verbänden und der Weiterbildung in der ,klassischen Homöopathie‘, der ,Quantenlogischen Medizin‘, sowie der Kräuterkunde regelmäßig weiter ausbaue.

Die Bachblüten-Therapie und Heilkräuter-Kunde ergänzen meine homöopathische Behandlungen sanft und effektiv.

Neben meiner Praxis-Tätigkeit halte ich auch Vorträge über meine Heilmethoden, Ernährung, Umgang und Haltung der Tiere. Bitte sprechen Sie mich an.

Im Herbst 2015 begann ich mich für die Körpersprache des Tierhalters, sowie seiner Mimik fortzubilden. Seit Juli 2016 startete ich, neben meiner Tätigkeit, mit dem 1,5-jährigem Fernstudium der Tierpsychologie. Seit Juni 2017 habe ich die 9-jährige Ausbildung zur Kräuterfrau begonnen. Diese Bereiche runden meine Heiltätigkeiten wunderbar ab.

Oftmals ergänzt oder begleitet meine Arbeit die des Veterinärs. Selbst, wenn die tierärztliche Behandlung abgeschlossen ist, kann man auf dem homöopathischen Weg die Medikamentengaben vervollständigen.

Leider kommt es auch vor, dass trotz aller Bemühungen eine Tier-Mensch-Verbindung enden muss. Hier steht ich Ihnen auch in diesen schweren Stunden bei und betreue Sie und ihren Gefährten sanft bis zum Schluss.


(Wenn es zu der Situation passt, habe ich ne Menge Spaß noch viele Eindrücke mit meiner Kamera fest zu halten… s. viele meiner Fotos auf der homepage ;) ).



P9098881

(Diese Autos werden ganz langsam von Brombeeren verschluckt… fotografiert auf Vashon Island Seattle (09/2016) c Jeanette Pacher)

 


j.pacher@spiritofnature.info © Jeanette Pacher 2016